Wie Sie helfen können

Dieses Projekt ist auf die Mitarbeit und die finanzielle Unterstützung von alten Schülerinnen und Schülern angewiesen. Haben Sie zuvor einen zehntägigen Kurs in unserer Tradition absolviert? Wenn ja, dann betrachten wir Sie als alte Schüler und freuen uns über Ihre Unterstützung. 

Sie haben jetzt eine großartige Gelegenheit, sich zu beteiligen

Wir befinden uns in der letzten Phase der Bauarbeiten in Dhamma Pajjota. Es ist eine aufregende Zeit. Die neuen Gebäude stehen, aber bevor sie genutzt werden können, gibt es noch vieles zu tun. Für diesen letzten Teil des Projekts benötigen wir jede Hilfe, die wir bekommen können.

Von jetzt an bis März 2023, können Sie mithelfen, indem Sie einen Farbroller, einen Besen oder einen Spaten in die Hand nehmen. Die Arbeiten werden vor Ort koordiniert. Indem wir diese Tätigkeiten selbst erledigen, sparen wir eine Menge Geld. 

Diese BESONDERE SERVICE PERIODE wird auch während der laufenden Kurse fortgesetzt. 

Sie können für ein paar Tage oder für einen längeren Zeitraum kommen.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig über das Online-Kursprogramm an, auch weil die Plätze für die Unterbringung von Helferinnen und Helfern während der Kurse begrenzt sind. 

In den folgenden kursfreien Zeiträumen können wir deutlich mehr Helferinnen und Helfer unterbringen: 

  • während der kurzen Service Perioden zwischen den Kursen
  • vom 24. Oktober bis zum 9. November 2022;
  • vom 22. Dezember bis 25. Dezember 2022;
  • vom 25. Februar bis 9. März 2023.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um die wunderbaren Bauprojekte zu vollenden.

Wenn Sie Fragen oder besondere Fähigkeiten haben, geben Sie diese bitte auf Ihrem Anmeldeformular an.

Möchten Sie uns direkt finanziell unterstützen?

Auch wenn der Großteil der Kosten für Bau, Ingenieur- und Architektenhonorare in Höhe von insgesamt 3 Mio. Euro kurzfristig durch Spenden und Darlehen von alten Schülerinnen und Schülern gedeckt ist, werden weitere Spenden in Höhe von ca. 350.000 € benötigt, um eine Vielzahl von zusätzlichen Kosten zu begleichen. Über Ihre Hilfe würden wir uns daher sehr freuen.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die noch zu deckenden Ausgaben:

 

Längerfristig müssen viele Darlehen zurückgezahlt werden, darunter auch Bankkredite, auf die Zinsen anfallen. Wiederkehrende Spenden sind ein sehr hilfreicher Weg, um diese Last zu erleichtern.

Weitere Informationen zur finanziellen Unterstützung finden Sie hier. Diese Seite ist für alte Schülerinnen und Schüler, daher müssen Sie sich mit Benutzernamen und Passwort anmelden. Sie können auch [email protected] kontaktieren, wenn Sie Fragen haben.


Wie können Sie helfen?

Unterstützen Sie finanziell und/oder möchten Sie sich engagieren?

FAQ

Fragen und Antworten zu Bauarbeiten

Eine kurze Geschichte

2000-2020 Höhepunkte und Änderungen